HAHN Bestattungen - Seit 1851 im Familienbesitz

HAHN Bestattungen ist Berlins ältestes Bestattungsinstitut im Familienbesitz. Seit der Gründung am 29. September 1851 durch den Tischlermeister Friedrich Hahn sind wir die 5. und 6. Generation der Familie Hahn, die sich für die Trauerkultur in Berlin einsetzt.

Vieles hat sich in diesen 160 Jahren verändert, doch ist das Bedürfnis der Menschen nach Trost in der Zeit der Trauer gleich geblieben. Trauerfeiern werden heute zunehmend individueller gestaltet – Dienstleistung, Organisation und Planung sind, nach Jahrzehnten der hauptsächlichen Arbeit im Handwerk, in den Mittelpunkt unserer Arbeit gerückt. Neue, alternative Bestattungsformen verändern die Ansprüche der Trauernden.

 

hahnteam 1000px-72dpiDas HAHN-Team

 

Über 160 Jahre nach der Firmengründung sind wir ein hoch qualifiziertes, TÜV-geprüftes modernes Dienstleistungsunternehmen. Es liegt uns am Herzen, eine Bestattungskultur zu erhalten, die den Menschen einen würdevollen letzten Weg ermöglicht.

Editha Hahn-Fink und Robert Hahn

 

 

Detect Version | Mobile Version | Standard Version